51% Attacke bei Ethereum Classic (ETC)?

Begonnen hat es mit den Gerüchten um eine 51% Attacke im Ethereum Classic Network.

Nun haben sich die Gerüchte verdichtet, Coinbase hat bereits seit dem 5.1.2019 Kenntnis über Veränderungen der Ethereum Classic Blockchain.

Mit 51% die Blockchain kontrollieren

Der Miner stellen Miningpower für das Netzwerkes zur Verfügung. Mit 51% der Hashpower, kontrolliert er dieses.
Es ist ihm möglich, eigene Transaktionen zu manipulieren, die Historie der Blockchain zu verändern und somit seine Transaktionen doppelt auszuführen. (Doublespend)

Kleiner Coins werden immer wieder die Zielscheiben potenzieller Attacken

Eine 51% Attacke bei Bitcoin und Ethereum ist schlicht und einfach zu teuer. So lohnt sich der Blick auf Coins, welche eine deutlich geringere Hashrate aufweisen.

Trotz der Tatsache, dass ETC im Ranking, basierend auf der Marktkapitaliesierung, den Platz 17 belegt. Ist die Hashpower, welche das Netzwerk schützt, signifikant kleiner.

Nach ETCSTATS.net kann ETC eine Hashrate von 8,8 TH/s vorweisen, Ethereum hingegen eine Hashrate von 190 TH/s.

Und genau dies soll nach Informationen von Coinbase seit dem 5.1. mehrmals passiert ein.
Mit dem Block 7245623 stellte Coinbase zum ersten mal Veränderungen an der Blockchain fest.

So sollen durch Doublespendtransaktionen rund 88500 ETC doppelt versendet worden sein.
Das Entwicklerteam von ETC geht von einem Test der neuen Miner aus, welche den Anstieg der Hashpower begründen sollen.
Eine Attacke wird jedoch nicht ausgeschlossen.

Was genau die Ursachen und mögliche Absichten sind weiß aktuell noch keiner.

Aktuell hat Coinbase seine ETC Transaktionen eingestellt. Und auch das Ethereum Casic Team fordert Kryptobörsen auf, bei Abhebungen und Einzahlungen, eine Mindestanzahl an 400 Transaktionsbestätigungen abzuwarten. So kann sichergestellt werden, dass der Block, mit der Transaktion, nicht im nachhinein verändert wird.

Quellen:
https://blog.coinbase.com/ethereum-classic-etc-is-currently-being-51-attacked-33be13ce32de
https://www.ccn.com/ethereum-classic-might-have-been-hit-by-a-51-attack/
https://www.ccn.com/breaking-coinbase-says-ethereum-classic-attack-included-500000-in-double-spends/
Bild:
Pixabay