Aktien kommen auf die Blockchain

Der Traum von Aktien und Sicherheiten auf der Blockchain wird wahr, zumindest geht es einen Schritt voran. DX.Echange gibt Aktien als Token aus.

Damit die Aktien zu einer Kryptowährung werden, möchte die Börse DX.Exchange Aktien großer Nasdaqunternehmen als Ethereumtoken ausgeben. Zu den Unternehmen sollen Apple, Facebook und Tesla gehören.

Um die Aktien ausgeben zu können, wird DX die Aktien halten und gleichzeitig die äquivalente Anzahl an Token ausgeben. So sind die Token mit den dazugehörigen Aktien gedeckt.

Als Investor muss dabei darauf vertraut werden, dass die ausgegebenen Aktien tatsächlich im Depot liegen.

Wie bei Aktien üblich möchte DX auch die Dividenden ausgeben.

Mit der Ausgabe von Aktien als Token ist es dann auch möglich nur den Teil einer Aktie zu besitzen. Für Investoren, die nicht die Mittel haben eine ganze Amazonaktie zu kaufen, wird es auf dies Art und Weise nun möglich sein, sich am Erfolg des Unternehmens zu beteiligen. Des Weiteren kann eine Aktie als Token rund um die Welt 24/7 gehandelt werden.

DX.Exchange, eine noch unbekannte Börse aus Estland, möchte bereits nächste Woche mit dem Handel starten.

Das wahr werden eines Traumes, die eigenen Aktien auf einem Hardwarewallet zu besitzen ist es noch nicht. Denn in der aktuellen Umsetzung muss darauf vertraut werden, dass DX.Exchange tatsächlich die Aktien im eigenen Besitz hat und somit die Ausgabe äquivalenter Token rechtfertigen kann.

Mit Offenheit und Transparenz könnte DX.Exchange dieser Tatsache jedoch gut entgegenwirken.
Ob dies dann für das persönliche Empfinden ausreichend ist muss jeder selbst für sich entscheiden.
Jedoch sollte jeder sich auch klar sein, dass unzählige Projekte rein auf Vertrauen beruhen, ein Hoffen, dass der Coin einestages steigen wird. Eine Token, welcher von einem Projekt zur Finanzierung ausgegeben wird oder ein Coin, welcher in dem eigenen Ecosystem verwendet werden soll, sind keine Unternehmensbeteiligungen.

Eins ist jedoch sicher es ist ein Schritt in die Richtige, es könnte den Unternehmen aufzeigen, dass eine Nachfrage vorhanden ist und somit den Prozess zu echten Sicherheiten auf der Blockchain beschleunigen.

Quellen:

https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-01-02/asian-stocks-to-be-hit-by-apple-sales-outlook-markets-wrap

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11145484-tokenisierung-tesla-aktien-blockchain

Pixabay:

https://pixabay.com/en/stock-exchange-trading-floor-738671/