Betreiber der NYSE plant Krypto-Plattform und Bitcoin Futures

Das US-amerikanische Unternehmen Intercontinental Exchange (ICE) hat am Freitag angekündigt, eine Plattform für digitale Assets aufzubauen. Das Unternehmen, dem unter anderem auch die New York Stock Exchange (NYSE) gehört, erwägt zudem den Start von Bitcoin Futures. Bei diesem Produkt sollen – im Gegensatz zu den Produkten von CME und CBOE – tatsächliche Auszahlungen in Bitcoin […]
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Betreiber der NYSE plant Krypto-Plattform und Bitcoin Futures erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.