Coinbase: Neue Assets für Custody-Service

Coinbase denkt mal wieder über das Listing von Assets nach – für Coinbase Custody. Diesmal ist sogar XRP dabei. Auf die Kurse hatten die Verlautbarungen keinen wesentlichen Einfluss.  „Coinbase listet…“ ist das Superlativ zu „Exchange xyz listet…“. Entsprechend sehen viele in derartigen Äußerungen aus dem Hause Coinbase das Evangelium des Bagholders. Verständlich ist es: Für […]
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Coinbase: Neue Assets für Custody-Service erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.