Die SEC vertagt ihre Entscheidung zu Bitcoin-ETF und bittet um Feedback

Die SEC vertagt ihre Entscheidung zu Bitcoin-ETF und bittet um Feedback

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC) hat erneut eine Entscheidung über die Zulassung eines börsengehandelten Bitcoin-Fonds (Exchange-traded Fund, ETF) vertagt. Der von der CBOE-Börse eingereichte Vorschlag betraf die Einführung eines physisch gedeckten Bitcoin-ETF namens VanEck SolidX Bitcoin Trust. Die Kommission verbindet ihren Entschluss mit einem Appell an die interessierte Öffentlichkeit, einzelne Aspekte des […]
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Die SEC vertagt ihre Entscheidung zu Bitcoin-ETF und bittet um Feedback erschien zuerst auf BTC-ECHO.