Google zeigt wieder kryptofreundlichere Haltung

Nachdem Facebook bereits Mitte Juni sein Verbot wieder gelockert hat, folgt nun auch Google. Seit einigen Tagen findet man wieder Werbung für Kryptoprojekte im Netz. Die Lockerung fällt zeitnah mit der Bekanntgabe eigener Partnerschaften im Bereich Blockchain zusammen. Die Entscheidung von Facebook, Google und Twitter, Werbung für blockchainbasierte Projekte zu verbieten, zog viel Feindseligkeit in […]
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Google zeigt wieder kryptofreundlichere Haltung erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.