Südkorea: Blockchain-Unternehmen protestieren gegen Steuerpläne der Regierung

Die südkoreanische Regierung hatte jüngst beschlossen, die Kryptobörsen des Land von den geplanten steuerlichen Vorzügen für Wachstumstechnologien auszunehmen. Diese Entscheidung stößt nun erwartungsgemäß auf erheblichen Widerstand aus der dort ansässigen Kryptoszene. Drei Interessenvertretungen des Kryptosektors haben sich dabei besonders hervorgetan. Im Juli hat die südkoreanische Regierung ein Gesetz verabschiedet, das kleine und mittelständische Unternehmen, vor […]
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Südkorea: Blockchain-Unternehmen protestieren gegen Steuerpläne der Regierung erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.