Wir müssen reden – Kryptobeauftragte der SEC will Austausch fördern

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde hat seit Juni eine neue Kryptobeauftragte. Sie heißt Valerie Szczepanik und erhofft sich für die Zukunft mehr Dialog zwischen der aufstrebenden Kryptoindustrie und der Securities and Exchange Commission (SEC). Es ist das inzwischen fast schon alte Lied, das nach wie vor durch die Hallen der SEC hallt. Eine dünne Melodie, die von […]
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Wir müssen reden – Kryptobeauftragte der SEC will Austausch fördern erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.