Zwangsliquidierung bei OKEx: Müssen jetzt alle bezahlen?

Auf der Exchange OKEx kam es am 31. Juli zu einer Zwangsliquidierung einer Bitcoin-Long-Position im Wert von 460 Millionen US-Dollar. OKEx war jedoch nur dazu in der Lage, 40 Millionen davon auch wirklich zu liquidieren, die restlichen 420 Millionen sind zur Zeit immer noch offen. Jetzt äußert sich der Support von OKEx zu Bedenken, dass […]
 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Zwangsliquidierung bei OKEx: Müssen jetzt alle bezahlen? erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.